Sommer, Sonne... und Sonnenbrille!

UV-Strahlung ist eine der Hauptursachen von Augenerkrankungen. Sie kann zu irreversiblen Schäden und zu teilweisem oder vollständigem Verlust des Sehvermögens führen. Deshalb sollten Sie zu jeder Zeit Ihre Augen optimal schützen.

Dabei kommt es nicht auf die Tönung des Glases an. Ein weißes Markenglas schützt Ihre Augen genauso wie ein braunes, graues oder grünes Glas mit 75%iger Tönung. Der UV-Schutz ist transparent und sogar schon in vielen Contactlinsenmaterialien enthalten!

Wenn kein UV-Schutz im Glas ist, bekommt das Auge die volle Ladung an UVA und -B Strahlung ab. Eine Schädigung ist vorprogrammiert! Dann wäre es sogar besser, keine vermeintliche Sonnenbrille zu tragen, denn bei sehr hellem Licht schließt sich die Pupille und lässt viel weniger der UVA und -B Strahlung durch.

Wir beraten Sie gerne ausführlich!